Empfohlen

Eine Million Kredit ist normal, sagt mein Großvater + Ich schaff's einfach nimmer

Zwei großartige Filme, zweierlei Kampf um die Existenz. Zunächst beschreibt Gabriele Mathes aus nächster Nähe den bankrottösen Niedergang des großväterlichen Möbelhauses und dessen Auswirkungen auf ihre Familie. - Anschließend "Ich schaff's einfach nimmer": Cooks dokumentarische erste Arbeit - ein vielstimmiges Porträt des mit der älteren Gisi und ihren vier Kids als Gelegenheitsarbeiter in Wien lebenden "Zigeuners" Petrus, der als Amateurboxer Karriere zu machen hofft, während man im Radio von Muhammad Alis bevorstehendem "Kampf des Jahrhunderts" hört. - Als Vorprogramm: War eine Million Kredit wirklich normal? Oliver Kühschelm im Gespräch.

Regie:
Regie:
Gabriele Mathes / John Cook
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2006 / 1972/73
Dauer:
Dauer:
73 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×