Ab morgen wird sich alles ändern

Kurzfilmdebüts österreichischer Filmemacher. Arbeiten von Andreas Gruber "Ab morgen wird sich alles ändern" (1980), Ulrich Seidl "Der Ball" (1982), Peter Patzak "Jugendliche" (1972), Wolfram Paulus jr. "Wochenend" (1981) sowie Fritz Lehners einstündige Provinzelegie "Freistadt" (1976), ein zentrales, heute leider wenig bekanntes Werk des hiesigen Films der Siebzigerjahre.

Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1972-1982

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×