Empfohlen

Wie der Wind sich hebt

Kaze tachinu

© Polyfilm


Geschichte eines Träumers. Jiro Horikoshi will am liebsten in selbst entworfenen Flugzeugen durch den Himmel gleiten. Er fängt 1927 in einem japanischen Ingenieursbüro an und wird den Flugzeugbau weltweit revolutionieren. Animationsfilm, dessen deutscher Titel Paul Valéry nachempfunden ist: "Der Wind hebt sich, wir müssen anfangen zu leben."

Regie:
Regie:
Hayao Miyazaki
Land:
Land:
J
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
126 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×