Antonia und der Reißteufel

Seine Lebensenergie bezieht der Reißteufel aus den gestohlenen Stimmen von Kindern, die danach in seinem Schloss ein trostloses, stummes Dasein fristen. Als eines Tages Antonia in die Fänge des Reißteufels gerät, wird sein Leben allerdings gehörig durcheinander gewirbelt. (Volksoper Wien 2010)

Dauer:
Dauer:
104 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×