Die Utopie Film (Für Michael Glawogger): Fata Morgana

Ein filmisches essay in drei Kapiteln: "Schöpfung", "Paradies", "Goldenes Zeitalter". Bilder von Zerfall und Zerstörung: tote Tiere, verlassene Dörfer etc., dazu begleitende Texte, gesprochen von der legendären Filmhistorikerin Lotte Eisner. Gedreht vorwiegend in Nordafrika. (Musik: Leonard Cohen, Blind Faith, Mozart, Händel ...) - Zum Auftakt: "Unsere Afrikareise" von Peter Kubelka (1966).

Regie:
Regie:
Werner Herzog
Land:
Land:
BRD
Jahr:
Jahr:
1971
Dauer:
Dauer:
79 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×