Maps to the Stars

© Filmladen


Cronenbergs ureigne Version eines Zombiefilms: Geschichten aus Hollywood, das Filmbusiness als Geschichte als Familiendrama aus Inzest, Drogen, Geltungssucht, Jugendwahn, Mord und Totschlag. - "Eine überlebensgroße Welt", meint der Filmmacher, "die ihre eigene Mythologie erzeugt und ihre eignen Kinder frisst."

Regie:
Regie:
David Cronenberg
Darsteller:
Darsteller:
Julianne Moore, Robert Pattinson, Mia Wasikowska, John Cusack, Evan Bird, Olivia Williams, Carrie Fisher
Land:
Land:
CAN/USA/F
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
107 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×