Deo Te-reo La-i-beu

Yoon Young-hwa, zum Radiosprecher degradierter Reporter, erlebt dank eines Bombenanschlags auf eine Brücke in Seoul ein unerwartetes Comeback. Schon bald erweist sich der Druck, ständig live über den Terror zu berichten, als der eigentliche Terror.

Regie:
Regie:
Kim Byung-woo
Darsteller:
Darsteller:
Ha Jung-woo, Choi Duek-mun, Choi Jin-ho
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Südkorea 2013
Dauer:
Dauer:
97 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige