Baladna Alraheeb

Der Intellektuelle Yassin al-Haj Saleh, der unter dem Regime Assad 16 Jahre lang im Gefängnis saß, macht sich mit dem jungen Fotografen Ziad Homsi in seine Heimatstadt Raqqa auf. Doch die Stadt im Nordosten des Landes wird bereits von ISIS-Truppen kontrolliert. Die Gefährdung ihres Lebens zwingt beide Männer schließlich, ihr Heimatland zu verlassen.

Regie:
Regie:
Mohammad Ali Atassi, Ziad Homsi
Land:
Land:
SY/LB
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
85 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×