El triste olor de la carne

Alfredo Barrero macht den Eindruck eines ganz gewöhnlichen Mannes. Er scheint einer Arbeit nachzugehen, scheint ein Zuhause zu haben, ein glückliches Leben. Doch nichts ist, wie's den Anschein hat. Eine menschliche Tragödie vor dem Hintergrund der Krise, mit Handkamera in einer einzigen anderthalb Stunden-Einstellung gedreht.

Regie:
Regie:
Cristóbal Arteaga Rozas
Darsteller:
Darsteller:
Alfredo Rodriguez, Sabela Vázquez, Ruth Sabucedo
Land/Jahr:
Land/Jahr:
E 2013
Dauer:
Dauer:
91 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×