Der Unfertige

Der junge deutsche Regisseur Jan Soldat macht keine konventionellen Filme: Nach Kurzfilmen zu Themen wie Zoophilie, Selbstbefriedigung oder BDSM porträtiert er mit "Der Unfertige" einen Mann, der beschlossen hat, als Sklave zu leben. An sein Bett gekettet berichtet Klaus Johannes Wolf, wie es zu diesem Entschluss kam.

Regie:
Regie:
Jan Soldat
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
48 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×