ArchFilmMatinée: "Straße Nummer Eins"

Die Rathauspassagen hinter dem Alex wurden in den 1970er-Jahren zum sozialistischen Vorzeigeobjekt von Ostberlin. "Straße Nummer Eins" lässt alte, neue sowie ehemalige Mieter ihre Geschichten erzählen. - Einführung: Helmut Weihsmann.

Regie:
Regie:
Oliver Päßler
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
88 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×