Dokumentarfilm-Programm I

Die österreichischen Filmpioniere Kolm und Fleck gewinnen dem Krieg ein herzhaftes Melodram mit vergleichsweise realistischen Actionszenen ab. Im Vorfeld auf dem Programm: "Beim Johannesfall bei den Radstädter Tauern im Winter" und "Das zerstörte Görz - Ein Opfer der ohnmächtigen Wut Italiens" (beide 1917).

Regie:
Regie:
Louise Kolm, Jakob Fleck
Darsteller:
Darsteller:
Hubert Marischka, Liane Haid, Max Neufeld
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1915
Dauer:
Dauer:
70 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×