Empfohlen

Radikale Ethnografie

Radikales ethnografisches Kino vor Jean Rouch. Arbeiten von António Campos: "Almadraba atuneira" (P 1961), Michel Brault et al.:"La Lutte" (CAN 1961), Richard P. Rogers: "Quarry" (USA 1970), Jean Rouch: "Tourou et Bitti" (F/Niger 1971), Timothy Asch & Napoleon Chagnon: "Children's Magical Death" (USA 1974), Leslie Thornton: "Oh, China, oh" (USA 1983), Chick Strand: "Artificial Paradise" (USA 1986) und Mark LaPore: "A Depression in the Bay of Bengal" (USA 1996).

Dauer:
Dauer:
129 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×