Asian Beauty - Reviving Khmer Ikat Silk. A Japanese Man's Quest

Der Krieg in Kambodscha hat die traditionelle Khmer Ikat Seidenweberei beinahe völlig ausgelöscht. Kikuo Morimoto half das Überleben dieses Handwerks zu sichern half. 1996 gründete er eine kleine Seidenweberei in Siem Reap zur Wiederbelebung der traditionellen Färbe- und Webtechniken. - Klaus Rink präsentiert die Doku im Rahmen der Ausstellung "Inspiration Textil - Tribal Art im Dialog mit zeitgenössischer Textilkunst".

Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
40 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×