The Kidnappers Foil

Der kanadische Künstler und Kurator Gareth Long hat in Zusammenarbeit mit dem Texas Archive of the Moving Image eine Videoinstallation aus den 14 (von angeblich 200 gedrehten) überlieferten Versionen des Kurzfilms "Kidnappers Foil" zusammengestellt. - Zwischen 1930 und 1970 reiste Hobbyfilmer Melton Barker durch die USA und drehte mit jeweils vor Ort gecasteten Darstellern immer wieder die gleiche Filmstory: Bei einem Geburtstagsfest wird ein Kind entführt und schließlich von einem Kinder-Rettungstrupp befreit.

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×