Constanze Ruhm: Filmvorführung

Die österreichische Künstlerin hat für drei Abende ein Filmprogramm zusammengestellt. Thematisch bezieht es sich auf ihren im Entstehen befindlichen Essayfilm "PANORAMIS PARAMOUNT PARANORMAL" (gem. mit Emilien Awada) und zwei Themen, die diesem Film zugrunde liegen: Das Sujet des Vogels in der Filmgeschichte sowie das Casting als ein Scharnier zwischen prä-filmischer Wirklichkeit und post-fordistischen Verhältnissen.

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×