Collateral Damage: Sex Workers and the Anti-Trafficking Campaigns

Auszüge aus Videoarbeiten von Carol Leigh (work in progress): US-Amerikanische Präventionsprogramme arbeiten nur mit Projektträgern zusammen, die sich eindeutig für die Kriminalisierung von Sexarbeit aussprechen. Denn Kampagnen gegen Human trafficking dienen oft der Entrechtung von Sexworkern, nicht ihrem Schutz.

Regie:
Regie:
Carol Leigh (aka Scarlot Harlot)
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
2014

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×