Twice a Man

"Zwei Männer und eine Frau, gedoppelt in zweierlei Erscheinungen ihrer selbst, treffen in der Stadt N.Y. aufeinander. Ihr Sprechen bleibt stumm und die Passion in ihren Gesichtern und Gesten spricht oder schweigt in einem erregend fremden Maß wie der Anblick ekstatisch aufeinander bezogener Personen, die man von einem Zug aus im Fenster eines anderen Zuges erspäht." (Harry Tomicek) - Im Anschluss: "The Filming of 'Twice a Man'" (Charles I. Levine, 1963) sowie "Through a Lens Brightly: Mark Turbyfill" (1966), in Anwesenheit von Robert Beavers!

Regie:
Regie:
Gregory J. Markopoulos
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1963
Dauer:
Dauer:
46 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×