Three Times, ein Projekt von Nina Kreuzinger, Nina Strasser und Tamara Sudimac

Unsere Kleidung wird in fernen Billiglohnländern produziert, die Tomaten kommen aus wirtschaftlich gebeutelten Nachbarstaaten, die Bücher werden von Arbeitssklaven großer Onlinehändler versandt, und bei Medikamenten sind oft mehr Nebenwirkungen als Wirkungen aufgeführt. Ein Programm mit Filmen von Nina Kreuzinger: "Conditio humana", Nina Strasser: "Is Wardn" und Tamara Sudimac: "Durga".

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×