The Mysteries + (Vorfilm): Sorrows

"In 'Sorrows' formen Längen, Kürzen und Kürzest- ürzen von black leader und aufzuckende single frames einen Veitstanz einander durchdringender, auseinander-hagelnder und ineinander-stürzender Bilder: Geburt einer Zeit-Orchestrierung, Zeit-Choreographie, Zeit-Musik aus Nicht-Bildern und Bildern. Film: Zeit-Gedicht für die Majestät des Auges. 'The Mysteries' erforscht (wie Swain) das Rätsel der im Augenblick verschlossenen Fülle. Man sieht einen Menschen, ein Ding – und sieht, vielmehr ahnt darin die Welt und alles, was man in ihr und in sich je gesehen hat." (Harry Tomicek) - In Anwesenheit von Robert Beavers!

Regie:
Regie:
Gregory J. Markopulos
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1968/1969
Dauer:
Dauer:
70 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:

  • Detroit
    USA 2017 | Regie: Kathryn Bigelow
  • Casting
    D 2017 | Regie: Nicolas Wackerbarth
  • Atmen
    Ö 2011 | Regie: Karl Markovics
  • Chavela
    USA/MEX/E 2017 | Regie: Catherine Gund, Daresha Kyi
  • Radiance
    J/F 2017 | Regie: Naomi Kawase

Anzeige

Anzeige


×