Border

Mit syrischen Laiendarsteller/innen in der Nähe von Rom gedreht, berührt der Film ein im Grunde ungeheures Thema: Nach Angaben der UN waren Ende September 2014 drei Millionen Syrer/innen im Ausland als Flüchtlinge registriert. "Border" führt tief hinein in die individuellen Verstrickungen eines Bürgerkriegs: Wer hat warum gemordet, wer ist schuldig? Die Flucht der Protagonist/innen führt durch ein Wasteland: Leichen, Soldaten, Folter. Am Horizont der Grenzzaun. (Programm)

Regie:
Regie:
Alessio Cremonini
Darsteller:
Darsteller:
Wasim Abo Azan, Sara El Debuch, Dana Keilani, Abdul Ahmed, Sami Haddad
Land:
Land:
I
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
95 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×