Fellinis Stadt der Frauen

La città delle donne

Der Alptraum eines Machos, der sich plötzlich in einer von militanten Frauen beherrschten Stadt wiederfindet. "Mein Film macht sich in abgeklärter Weise lustig über die zweideutige, labyrinthische, widersprüchliche Beziehung, die der italienische Mann zu den Frauen unterhält. Die Tragik des Protagonisten liegt darin, feststellen zu müssen, dass sich die Frauen seinen Vorstellungen entziehen!" (F. Fellini).

Regie:
Regie:
Federico Fellini
Darsteller:
Darsteller:
Marcello Mastroianni, Anna Prucnal, Ettore Manni, Donatella Damiani
Land:
Land:
I/F
Jahr:
Jahr:
1980
Dauer:
Dauer:
140 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×