Wienerinnen - Schrei nach Liebe

Episodenfilm um vier Frauenschicksale, seinerzeit als heimische Form von Neorealismus angekündigt. In Episode 2 bringt Edith Klinger(!) Wirklichkeit und Fiktion durcheinander und flippt aus, weil sich ihr Puppenspielkollege, der junge Karlheinz Böhm, 'ner anderen zuwendet. Episode 4 atmet rauere und leicht anrüchige Wiener Luft - Strizzis, Huren, Friedhof der Namenlosen, Radeln am Donauufer -, mithin: ein Alzerl realistisches Lokalkolorit inmitten aller franko-josephinischen Zuckerwatte der Fünfzigerjahr.

Regie:
Regie:
Kurt Steinwendner
Darsteller:
Darsteller:
Heinz Moog, Karheinz Böhm, Edith Klinger, Kurt Jaggberg, Hilde Rom, Hans Putz
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 1952
Dauer:
Dauer:
83 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige