Verwehte Spuren

Hans Rothe hatte die Geschichte um eine aus Kanada zur Weltausstellung angereiste Mutter, deren Tochter in Paris spurlos verschwindet, eigentlich für den Hörfunk geschrieben. Für den Kintopp umgearbeitet wurde sie von den zwei Nazi-Stars par excellence: Harlan und Söderbaum.

Regie:
Regie:
Veit Harlan
Darsteller:
Darsteller:
Kristina Söderbaum, Frits van Dongen, Heinrich Schroth
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
1938
Dauer:
Dauer:
81 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×