May Your Memory be Love: The Story of Ovadia Baruch

Eine unglaubliche Liebesgeschichte: Der 20-jährige Ovadia Baruch, im März 1943 von Griechenland nach Auschwitz-Birkenau deportiert, lernt an diesem Ort Aliza Tzarfati kennen, eine junge Frau aus seinem Heimatdorf. Diskussion im Anschluss ans Screening!

Regie:
Regie:
Zvi Nevo
Land:
Land:
IL
Jahr:
Jahr:
2007
Dauer:
Dauer:
48 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×