Empfohlen

Pocketfilm

"Panoramen, Minidramen und andere Pocketfilme", ein Bericht aus der filmischen Praxis im Hand-Format: Auf seinen Reisen, die Gustav Deutsch u.a. für die Recherchen zu Filmarchiven Europas und Amerikas unternahm, entstanden filmische Notationen, die er mit seinem Mobiltelefon oder seiner Taschenkamera aufzeichnete. - "Jahresbericht", die Pocket Diaries von Manfred Oppermann, sind Ergebnis eines seit 10 Jahren zwischen Lehmann-Grube (Hamburg) & Oppermann (Kritzendorf) geführten Tagebuchprojekts. "Alles, was die Kunst erlaubt" ist der Titel, den Rahmen - für beide verbindlich - bilden ein abgerissenes Kalenderblatt und mit Gezeitenkalender errechnete Hoch- bzw. Niedrigwasserstände an verschiedenen Orten der Nordseeküste am jeweiligen Tag. Go for it.

Regie:
Regie:
Gustav Deutsch / Manfred Oppermann
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2015
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×