Empfohlen

Jenseits der Straße

Ein Hauptwerk des proletarischen Stummfilms, dem "Leben entnommen", gedreht nicht im Atelier, sondern im Hafenviertel von Hamburg. Dort spielt sich eine "Tragödie des Alltags" ab – die Dreiecksgeschichte um einen Bettler, eine Prostituierte und einen Arbeitslosen, die über eine Perlenkette in einen tödlichen Konflikt geraten. (Restauriert 2010)

Regie:
Regie:
Leo Mittler, Albrecht Viktor Blum
Darsteller:
Darsteller:
Lissy Arna, Paul Rehkopf, Fritz Genschow, Siegfried Arno
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
1929
Dauer:
Dauer:
71 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×