Ruf Gottes + Heimat Osten

Dokumentarfilmdoppel. - Die Reportage "Ruf Gottes" erzählt die Lebensläufe junger Menschen, die den Ruf verspüren, katholischer Priester zu werden. In "Heimat Osten" geht's um Otto, Ulla, Karsten, es geht um Identität, Heimat und Erwachsenwerden. Wie viele andere, leben die drei heute in den alten Bundesländern. Spüren sie noch Unterschiede? Wurden sie durch ein Land geprägt, das sie selbst kaum erlebt haben? Und was bedeutet es für sie heute, im Osten zu Hause zu sein?

Regie:
Regie:
Alexander Landsberger / Kristina Förtsch
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
73 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×