Empfohlen

Leise flehen meine Lieder

Forsts erste Regie, die sentimentale (Vor-)Geschichte von Schuberts "Unvollendeter" und das leidvolle Techtelmechtel des Komponisten mit Komtess Esterhazy. Die außerordentliche Fotografie stammt von Franz Planer, einem der wirklichen Großmeister seines Fachs.

Regie:
Regie:
Willi Forst
Darsteller:
Darsteller:
Hans Jaray, Marta Eggerth, Luise Ullrich, Hans Moser, Lisl Reisch
Land:
Land:
Ö/D
Jahr:
Jahr:
1933
Dauer:
Dauer:
88 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×