Cinédanse - Eine Geschichte des Tanzfilms

Die Kamera tanzt mit - in Filmen der Lumières: "Loie Fuller: Serpentine Dance" (1896), Alice Guy Blaché: "Madame Ondine Dances With Lions" (1900), Maya Deren/Sasha Hammid: "A Study in Choreography for Camera" (1945) und Ritual in Transfigured Time (1945/46), Hilary Harris: "9 Variations on a Dance Theme" (1966/67), Yvonne Rainer: "Hand-Movie" (1966), Kurt Jooss: "La table verte, 1932" (gefilmt von Peter Wright 1967), Nam June Paik: "Global Groove" (1973), Anna Teresa de Keersmaeker/Thierry de Mey: "Rosas danst Rosas" (1982/83, Ausschnitt) und Liz Aggiss/Billy Cowie: "Motion Control" (2002).

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×