Ana Ana - Ich bin ich

© Corinne van Egeraat, Petr Lom


Ein filmisches Gedicht von und über vier junge Frauen aus Ägypten: Mitten im chaotischen Kairo erzählen die ineinander verflochtenen Sichtweisen der Frauen Geschichten über Kreativität und Streben nach Freiheit.

Regie:
Regie:
Corinne van Egeraat, Petr Lom
Land:
Land:
NL/Ägypten
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
75 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×