Empfohlen

Drei Kriegerinnen

Tres mujeres guerreras

Three Pugnacious Women

© Preuss Film


Diana Avella ist Rapperin, ihre Texte richten sich gegen soziale Ungerechtigkeit. Yamili Ocampo ist in Alphabetisierungs- und Bildungsprogrammen für Kids tätig. Teresa Castrillon gründete eine Initiative, die Gewaltopfern hilft, sich Gehör zu verschaffen und für ihre Rechte einzutreten. - Die drei Frauen kämpfen in Kolumbien gegen Machismo, gegen Gewalt und engagieren sich auf provokante und todesmutige Art für sozialen Frieden.

Regie:
Regie:
Alexander Preuss, Cletus Gregor Barié
Land:
Land:
D/COL
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
53 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×