Ma Folie

© Filmladen


Hanna liebt Yann, Yann schickt Hanna liebevolle Handy-Filmchen. Dann schleicht Misstrauen sich in die Beziehung, die keinerlei Vorspiel, dafür ein pathologisches Nachspiel hat. Leider hält Andrina Mracnikars Spielfilmdebüt nicht, was ihre tollen Dokumentarfilme ("Der Kärntner spricht deutsch" et al.) versprochen haben. "Ma Folie" hat schwer an hölzernen Dialogen und ebensolchem Hauptdarsteller zu tragen und überzeugt immer dann am meisten, sobald die Lovestory momentweise in einen Thriller umschlägt.

Regie:
Regie:
Andrina Mracnikar
Darsteller:
Darsteller:
Alice Dwyer, Sabin Tambrea, Gerti Drassl, Oliver Rosskopf
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
99 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×