Four Sons

Ein Drama aus dem Bayern des Ersten Weltkriegs, inszeniert von John Ford im Stil eines "Ufa"-Films, wie ihn Regisseur F.W. Murnau Ende der 1920er in Hollywood populär gemacht hatte. Schön sentimental. - Einführung: Oliver Hanley, am Klavier: Gerhard Gruber!

Regie:
Regie:
John Ford
Darsteller:
Darsteller:
Margaret Mann, James Hall, Charles Morton
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1928
Dauer:
Dauer:
99 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×