Empfohlen

Warm Spots: Jonathan Schwartz - In person (1)

Schwartz, 1973 in New York geboren, arbeitet mit 16-mm-Film. Bild und Ton sind bei ihm, eine Seltenheit unter US-Avantgardisten, von gleicher Wichtigkeit. Nun stellt der junge Filmer im Filmmuseum hierzulande erstmals zwei Programme mit seinen Arbeiten persönlich vor: "Warm Spots" (2010), "Happy Birthday" (2010), "Animals Moving to the Sound of Drums" (2013), "Sunbeam Hunter" (2005), "Nothing Is Over Nothing" (2008), "If the War Continues" (2012), "For Them Ending" (2005), "An Aging Process" (2014). - Publikumsgespräch mit Jonathan Schwartz im Anschluss!

Regie:
Regie:
Jonathan Schwartz
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
2005-2014
Dauer:
Dauer:
51 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×