Empfohlen

Opre Roma Film Festival: Ceija Stojka

Bedächtiges, in langen, ruhigen Szenen gestaltetes Filmporträt der damals 66-jährigen (als Autorin, Sängerin, Malerin weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannten) Romni Ceija Stojka und ihrer Familie. Ambivalent sind die Gefühle der "Heimat" gegenüber freilich bis heute: "Unsere Wurzeln sind in Österreich. Das Land kann ja nichts dafür."

Regie:
Regie:
Karin Berger
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 1999
Dauer:
Dauer:
85 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
ab 12

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige