Sofie Thorsen: Schnitt, Ansicht

Thorsens Arbeiten handeln oft von konkreten Orten, von spezifischen Territorien und von ihren Räumen. In diesem Programms kombiniert die in Wien lebende Künstlerin eigne Werke wie "The Achromatic Island" und "Schnitt A-A'" (2010/12) mit Filmem von Hannes Böck: "Niches Cut into Bedrock at Sacsayhuamán, Cusco and Inca Stone Quarry at Cachicata, Ollantaytambo" (2011) und Armando Andrade Tudela: "UNSCH/Pikimachay" (2012). - Gespräch mit Sofie Thorsen und Hannes Böck im Anschluss!

Dauer:
Dauer:
40 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×