No Land’s Song

© Crossing Europe


Doku über die iranische Musikerin Sara Najafi, die gegen den Widerstand des Kulturministeriums in Teheran ein Konzert mit Sängerinnen veranstaltet hat. (In Kooperation mit FrauenFilmTage 2017)

Regie:
Regie:
Ayat Najafi
Land:
Land:
D/F/Iran
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
93 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×