Barbara Kapusta: Poesie

Die Wiener Künstlerin selbst stellt Arbeiten vor, die sich mit Poesie, Sprache, dem Schreiben und dem Sprechen befassen. Sie zeigt Filme von Barbara Kapusta: "Soft Rope" (2015) sowie Takahiko Iimura: "White Calligraphy Re-read" (1967/2010), Rosa Aiello: "First Person Leaky" (2014), Beatrice Gibson: "The Tiger's Mind" (2012), Alison O'Daniel: "The Plants Are Protected (CAPTIONED) – Scene 29 of The Tuba Thieves" (2013) und Laure Prouvost: "Monolog" (2009).

Dauer:
Dauer:
70 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×