Le chant de la fleur

Bedroht von der Ölindustrie führen die Menschen von Sarayaku im Amazonasgebiet von Ecuador einen unablässigen Kampf um ihren Lebensraum: Inspiriert von einem alten schamanischen Lied, stellen sie sich der Bedrohung von außen.

Regie:
Regie:
Jacques Dochamps, José Gualinga
Land:
Land:
ECU/B
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
61 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×