Ein Sechstel der Erde

Sestaja cast' mira

Ein filmischer Hymnus auf das Land und seine Leute, beeinflusst von der Poesie eines Walt Whitman genauso wie eines Vladimir Majakovskij: Es lebe die Revolution! (Am 13.10. mit Klavierbegleitung von Gerhard Gruber und Einführung durch Naum Kleiman und Artiom Sopin)

Regie:
Regie:
Dziga Vertov
Land:
Land:
UdSSR
Jahr:
Jahr:
1926
Dauer:
Dauer:
74 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×