Empfohlen

In Person: Don Hertzfeldt (Programm 1)

Konzentriert und ausschweifend, detailverliebt und ins Epische driftend, kindlich absurd und existenzielle Tiefen auslotend: Seit 1995 macht der Kalifornier Hertzfeldt, Jg. 1976, Filme. In der bestechenden Klarheit einfacher Striche auf weißem Papier eröffnen die frühen Arbeiten einen Animationsfilmkosmos, der mit scharfer Klinge die kommerzielle Bewegtbildkultur satirisch übersteigert und bloßstellt: "Genre" (1996), "Lily and Jim" (1997), "Billy's Balloon" (1998), "Rejected" (2000), "Intermission in the 3rd Dimension" (2003), "The Meaning of Life" (2005). - Publikumsgespräch mit Hertzfeldt im Anschluss!

Regie:
Regie:
Don Hertzfeldt
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
1996-2005
Dauer:
Dauer:
50 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×