Take What You Can Carry

© Stadtkino


Lilly, eine US-Amerikanerin, ist auf Durchreise in Berlin. Ihr Freund spielt Gitarre, ihre Beziehung bleibt offen. Ganz unaufgeregt erzählt Independent-Filmer Porterfield von der Sehnsucht vom Ankommen. (Wird als Vorfilm zu "Mekong Hotel" von Apichatpong Weerasethakul gezeigt!)

Regie:
Regie:
Matt Porterfield
Darsteller:
Darsteller:
Hannah Gross, Jean-Christophe Folly, Angela Schanelec, Mat Hand, Sharon Smith
Land:
Land:
USA/D
Jahr:
Jahr:
2015
Dauer:
Dauer:
30 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×