Too Late Blues

Cassavetes' zweiter Regiefilm, zugleich sein erster in Hollywood: mit Bobby Darin als Jazzmusiker, der sich in Stella Stevens verliebt. "Als 'Too Late Blues' zu Ende war, hab ich gedacht, auch ich sei am Ende. Und dann hat das Studio angefragt, ob ich einen Vertrag unterzeichnen würde. Da hab ich erst begriffen, dass Erfolg und Niederlage nicht unbedingt Erfolg und Niederlage sind" (Cassavetes).

Regie:
Regie:
John Cassavetes
Darsteller:
Darsteller:
Bobby Darin, Stella Stevens, Everett Chambers, Nick Dennis, Seymour Cassel
Land/Jahr:
Land/Jahr:
USA 1961
Dauer:
Dauer:
101 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige