Empfohlen

Tanz der Vampire

Dance of the Vampires

Sex und Psychoanalyse sind Hauptingredienzien dieser Vampirfilmpersiflage (ursprünglicher Titel: "The Fearless Vampire Killers or: Pardon Me, But Your Teeth Are in My Neck"). Ein zauseliger alter Fledermausforscher, der ausschaut wie Einstein, geht in den winterlichen Karpaten auf Vampirjagd. Sein treuer Gehilfe Alfred, der ihm von einem Malheur ins andere nachstolpert, wird von Regisseur Polanski selbst gespielt: "Ich wollte eine Geschichte erzählen, die ein bisschen romantisch und ein bisschen seltsam sein und dabei Angst machen sollte." (Michael Omasta)

Regie:
Regie:
Roman Polanski
Darsteller:
Darsteller:
Jack MacGowran, Sharon Tate, Roman Polanski, Ferdy Mayne, Alfie Bass
Land:
Land:
GB/USA
Jahr:
Jahr:
1966
Dauer:
Dauer:
108 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×