Red Lines

"Red Lines" dokumentiert die Geschichte zweier syrischer Menschenrechtsaktivisten und begleitet sie in ihrem unermüdlichen Kampf mit dem Regime Bashar al-Assads: Abgesehen von Medikamenten und andern Hilfsgütern versuchen sie Demokratie und Freiheit in ihre verwüstete Heimat zu bringen. - Solidaritätsscreening mit Gespräch im Anschluss!

Regie:
Regie:
Andrea Kalin, Oliver Lukacs
Land:
Land:
USA/TR/Syrien
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
99 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×