Empfohlen

Sommer in Wien

Foto: Fortuna Media


Ein völlig unspektakulärer Sommer in Wien. Diverse Körperteile werden in die Sonne gehalten, irgendwo wird ein Origamikranich gebastelt und das Mittagessen ist auch bald fertig. "Sommer in Wien" ist ein Sammelsurium an merkwürdigen, unaufgeregten, idyllischen Momenten, die sich langsam und urgemütlich ausbreiten und in ihrer Verschiedenartigkeit zu einer liebevollen Collage zusammengesetzt werden. 100 Minuten und noch einen Nachschlag Sommer, bitte. (Eva Kleinschwärzer)

Regie:
Regie:
Walter Größbauer
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2015
Dauer:
Dauer:
100 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×