Unforgiven: Rwanda

Unversöhnt

Kann 20 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda Vergebung und Versöhnung zwischen den Opfern und Tätern stattfinden? Vor dem Hintergrund eines staatlichen Versöhnungsprogramms geht Augustin dieser Frage nach und gibt Einblicke in das Geflecht von Schuld und Reue. Anschließend Diskussion!

Regie:
Regie:
Lukas Augustin
Land:
Land:
D/RW
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
75 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×