Empfohlen

Bonne nuit Papa

© Sterntaucher Filmproduktion


Ein Film über Versöhnung, Abschied, Verbundensein. Er dokumentiert Marina Kems Suche nach der Geschichte ihres Vaters. Ein Vater, der ihr doppelt fremd war; fremd durch seine kambodschanische Herkunft, fremd in seinem Schweigen. Dr. Ottara Kem hatte nie über seine Heimat gesprochen. Auf dem Sterbebett wünschte er sich, in Kambodscha begraben zu werden.

Regie:
Regie:
Marina Kem
Land:
Land:
D/Kambodscha
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
100 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×