Der Kopf eines Mannes

La Tête d'un homme

Ein leider mittelloser Lebemann verspricht in einem überfüllten Pariser Café einn Batzen Geld für den Mord an seiner reichen Tante. Als diese kurz darauf tot aufgefunden wird, weisen alle Spuren auf einen begriffsstutzigen Kleinkriminellen: für die Polizei ein klarer Fall, einzig Inspektor Maigret hat noch Zweifel ... "Nebel- und Provinzkino, die Atmosphäre verschluckt die Figuren" (Frieda Grafe).

Regie:
Regie:
Julien Duvivier
Darsteller:
Darsteller:
Harry Baur, Valéry Inkijinoff, Gina Manés, Alexandre Rignault, Gaston Jacques
Land:
Land:
F
Jahr:
Jahr:
1933
Dauer:
Dauer:
93 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×